Glossar

DCAM

DCAM bedeutet "1394-based Digital Camera Specification". DCAM ist ein FireWire-Standard, der die Datenausgabe von unkomprimiertem Bildmaterial aus Kameras ohne Audiosignale definiert, sowie die Übertragung von Parametern zur Kamera festlegt. Verantwortlich für den "DCAM-Standard" ist die Organisation "IIDC".

Datenblatt, technischesDatenübertragungsrateDCAMDehnungsmessstreifen, DMSDelta EDevice NetDigitaler AusgangDistanzsensorenDKDDurchschnitt
Kontakt

MICRO-EPSILON (SWISS) AG

+41 71 250 08 38

E-Mail senden

Downloads
info@micro-epsilon.ch