Glossar

Farbabstand

Um den Unterschied zweier Farben zu messen, wird ihm ein Abstand im Farbraum zugeordnet. In einem gleichabständigen Farbraum, wie der Lab-Farbraum, kann der Farbunterschied ΔE aus dem Abstand zwischen den Farborten bestimmt werden:

ΔE = √ (L*₁-L*₂)² + (a*₁-a*₂)² + (b*₁-b*₂)².

 

Nach DIN 53218 wird Delta E folgende Bedeutung zugeordnet:

0: Kein Farbunterschied

1: Spur eines Farbunterschieds

2: Kleiner Farbunterschied

3: Mittlerer Farbunterschied

4: Großer Farbunterschied

5: Sehr großer Farbunterschied

In der industriellen Farbmessung spielen die Farbunterschiede im Bereich zwischen 0..1 oft eine große Rolle.

 

FarbabstandFarbmodellFarbraumFarbsystemFederkonstanteFerromagnetischFerromagnetisch, nichtFirmwareFokusFOVFPAFremdlicht, zulässigesFrequenzspektrum
Kontakt

MICRO-EPSILON (SWISS) AG

+41 71 250 08 38

E-Mail senden

Downloads
info@micro-epsilon.ch