Kompakter True Color Farbsensor

Kompakt. Robust. Präzise.
colorSENSOR CFO100 & CFO200
Kompakt. Robust. Präzise.

Der colorSENSOR CFO ist ein neu entwickelter Controller zur präzisen Farberkennung in industriellen Messaufgaben. Die CFO Serie zeichnet sich durch hohe Farbgenauigkeit, moderne Schnittstellen und intuitive Bedienung aus. An den Controller werden CFS Sensoren mit integrierten Lichtwellenleitern angeschlossen, die für unterschiedliche Messaufgaben angepasst werden können. Anwendung findet der colorSENSOR CFO bei der Farberkennung an Interieurteilen wie beispielsweise Kopfstützen, der Verpackungskontrolle oder auch beim Sortieren nach Farbe von Kronkorken, Verschlüssen oder Etiketten. Der colorSENSOR ersetzt die Modelle der LT-Serie.

Besonderheiten
  • Hohe Messgeschwindigkeit für dynamische Prozesse
  • Großer Farbspeicher für unterschiedliche Prüfchargen
  • Hohe Farbgenauigkeit
  • Farbraumwahl: XYZ, xyY, L*a*b*, L*u*v* oder u'v'L*
  • Lichtquelle: Weißlicht-LED
  • Ethernet-, RS232-Prozess-Schnittstelle sowie zusätzliche USB-Schnittstelle für CFO200
  • Optionen (100): Modbus (TCP/RTU) + Gateway: PROFINET, Ethernet/IP sowie EtherCAT
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Schutzart IP65
  • Kundenspezifische Kalibrierung
  • Einfache Bedienung über Webinterface

Erkennen von Farben, Kontrasten und noch viel mehr

Innen-Inspektion von lackierten Dosen
Innen-Inspektion von lackierten Dosen
Farbprüfung von Anbauteilen
Farbprüfung von Anbauteilen
Füllstandskontrolle von Getränkeflaschen
Füllstandskontrolle von Getränkeflaschen

Die Farbsensoren der Serie colorSENSOR CFO werden zur Farberkennung eingesetzt. Neben der Druckmarkenerkennung oder Chargenprüfung werden die Sensoren für Messaufgaben eingesetzt, die mit anderen Messverfahren nicht lösbar sind. Beispielsweise prüfen die Sensoren die Anwesenheit von transparenten Lacken oder bestimmen die Ausrichtung von Flaschen anhand einer Prägemarke. Dank der hohen Genauigkeit und Messrate ist das Einsatzspektrum der CFO-Sensoren äußerst vielfältig und in zahlreichen Branchen zu finden.

CFS Sensoren mit integrierten Glasfaser-Lichtleitern

Für den Betrieb des colorSENSOR CFO Controllers sind Sensoren notwendig, die an der Messstelle eingesetzt werden. Je nach Messaufgabe können die Sensoren individuell zusammengestellt werden. Die hochwertigen Sensoren mit Glasfaser-Lichtleiter zeichnen sich durch geringe Einbaumaße und robuste Materialien aus. Dadurch sind sie insbesondere bei mechanischer Beanspruchung und widrigen Umgebungsbedingungen wie hohen Temperaturen einsetzbar. Da der Sensorkopf nur wenig Platz benötigt, kann der Sensor auch in beengten Verhältnissen eingesetzt werden.

Ringsensor CFS2 mit integriertem Glasfaser-Lichtleiter

Micro-Epsilon hat neue Ringsensoren zur relativen Farbmessung entwickelt. Die neuen CFS2 Farbsensoren vereinen die Vorzüge von Festoptik-Sensoren mit denen eines abgesetzten Controllers. Die CFS2 Ringsensoren ermöglichen eine kreisförmige Beleuchtung des Messobjekts. Anstelle eines einzelnen gebündelten Lichtstrahls wird die Messstelle ringförmig und damit sehr homogen ausgeleuchtet. Dies ermöglicht präzise Farbmessungen auf spiegelnde und strukturierte Oberflächen. Der kompakte Aufbau der CFS2 Sensoren ermöglicht einen wesentlich flexibleren Einbau im Vergleich zu Festoptik-Modellen.

Die Ringsensoren können auch zur Farberkennung auf gewöhnlichen Materialien und Oberflächen eingesetzt werden, was sie zum universellen Werkzeug für alle Controller mit FA-Anschluss macht. Neben der relativen Farbmessung bzw. Farbprüfung werden die CFS2 Farbsensoren auch für folgende Messaufgaben eingesetzt:

  • Intensitätsmessung
  • Vollständigkeitsprüfung (An- und Abwesenheit)
  • Oberflächeneigenschaften bzw. –beschaffenheit bestimmen
  • Materialfeststellung
  • Positionsbestimmung

Höchste Genauigkeit zur Unterscheidung kleinster Farbunterschiede

Der hochentwickelte CFO Controller ermöglicht die Erkennung von sehr geringen Farbunterschieden. Die leistungsstarke Lichtquelle in Zusammenspiel mit den Lichtleiter-Sensoren erlaubt die Unterscheidung sowohl auf dunklen Oberflächen als auch auf glänzenden, spiegelnden und strukturierten Metallen.

Intuitive Bedienung über Webinterface

Die gesamte Konfiguration des CFO Systems erfolgt komfortabel und intuitiv über das integrierte Webinterface. Dazu wird der Sensor über die Ethernet-Schnittstelle mit einem PC verbunden. Das Webinterface ermöglicht die Messwertanzeige und das Einstellen von Parametern wie der Belichtung oder der Messfrequenz. Darüber hinaus lassen sich Anpassungen für Farbgruppen vornehmen und Toleranzräume für jede Farbe definieren.

Kundenspezifische Kalibrierung

Um für eine bestimmte Konfiguration die Erkennungsleistung zu verbessern und die Messwertabweichung zwischen mehreren Sensoren zu reduzieren, kann der colorSENSOR CFO200 kundenspezifisch kalibriert werden. Hierzu werden Sensor und Controller in der benötigten Messanordnung auf die kundenspezifischen Referenztargets abgeglichen. Damit kann zwischen den einzelnen Systemen eine Messwertabweichung von Delta E < 1 erzielt werden. Dank der Kalibrierung sind die Sensoren austauschbar und messen Farben mit annähernd denselben Lab-Werten.

Klapper_colorSENSOR-CFO100_500xXX

Der CFO100 wird für präzise relative Farbmessungen im automatisierten Umfeld eingesetzt. Die hohe Farbgenauigkeit ermöglicht die sichere Erkennung von geringen Farbunterschieden. Dank der Messrate von 10 kHz kann der CFO100 auch zur Überwachung schneller Prozesse eingesetzt werden.

Besonderheiten
  • Messgeschwindigkeit: max. 10 kHz
  • Farbspeicher: 256 Farben in 6 Farbgruppen
  • Farbabstand: ΔE ≤1,0
  • Reproduzierbarkeit: ΔE ≤ 0,5
  • Intuitive Einstellung über Webinterface
Klapper_colorSENSOR-CFO200_500xXX

Der CFO200 ist für hochperformante relative Farbmessungen konzipiert. Mit einer Messrate von 30 kHz lassen sich auch dynamische Produktionsprozesse sicher überwachen. Durch die hohe Reproduzierbarkeit können auch kleinste Farbunterschiede sicher detektiert werden. Der Farbspeicher ermöglicht das Einlernen von bis zu 320 Farben in 254 Farbgruppen.

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69