Vollautomatische, roboterbasierte Lackierung von LKW-Dieselmotoren mit ATENSOR LS1-Technologie*

Durch Scannen in einer Scan-Kabine werden Lage und Geometrie der zu bearbeitenden Objekte digital erfasst. Basierend auf diesen Daten werden vom System für jedes Objekt individuell kollisions- und singularitätenfreie Roboterprogramme generiert, die anschließend von den Bearbeitungsrobotern ausgeführt werden. Der Prozess läuft automatisch und ohne manuelle Eingriffe ab.

Besonderheiten:

  • 100% berührungslose Messung
  • Auflösung kleiner 2 mm
  • Taktzeit kleiner 60 sec
Kontakt
MICRO-EPSILON (SWISS) AG

+41 71 250 08 38

E-Mail senden

{{$select.selected.name}}
Ihr zentraler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

Ihr regionaler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69