Vollautomatische, roboterbasierte Lackierung von komplexen Teilen mit ATENSOR LS1-Technologie*

Durch Scannen in einer Scan-Kabine werden Lage und Geometrie der zu bearbeitenden Objekte digital erfasst. Basierend auf diesen Daten werden vom System für jedes Objekt das Roboterprogramm angepasst und anschließend vom Bearbeitungsroboter ausgeführt. Der Prozess läuft automatisch und ohne manuelle Eingriffe ab.

Vorteile:

  • 100% berührungslose Messung
  • Auflösung kleiner 1 mm
  • Gehänge und Halterungen werden von der Bearbeitung ausgespart
Kontakt
MICRO-EPSILON (SWISS) AG

+41 71 250 08 38

E-Mail senden

{{$select.selected.name}}
Ihr zentraler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

Ihr regionaler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69