Leistungsstarke 3D-Gesamtlösung mit einheitlicher Software

25.05.2022

Mit den neuen Generationen von surfaceCONTROL, reflectCONTROL und scanCONTROL präsentiert Micro-Epsilon ein leistungsstarkes 3D-Produktportfolio für die präzise Geometrie-, Form- und Oberflächenprüfung. Ein großer Vorteil ist die leistungsstarke Software 3DInspect, die mit allen 3D-Sensoren von Micro-Epsilon kompatibel ist und zahlreiche Features mit sich bringt.

Zu allen 3D-Sensoren des eigenen Portfolios bietet Micro-Epsilon die Software 3DInspect an. Diese ist bedienerfreundlich aufgebaut und lässt sich intuitiv steuern. Die Software ermöglicht die Parametrierung der Sensoren, aber auch die Erfassung der Messdaten. Die Werkzeugpalette ist vielseitig und reicht von der Ausrichtung der Punktewolken über Berechnungsprogramme für Abstand, Höhe, Winkel und Radius sowie eine einfach Ausgabemöglichkeit an die SPS und die anschließende Weiterverarbeitung der Messdaten. Neben der Standardversion wird die Funktionserweiterung „Automation“ für automatisierte Produktionsprozesse angeboten.

Das umfangreiche 3D-Software-Paket von Micro-Epsilon ist unter anderem mit den surfaceCONTROL 3D-Sensoren kompatibel. Diese werden zur schnellen 3D-Vermessung und Inspektion diffus reflektierender Oberflächen wie Metall, Kunststoff oder Keramik genutzt. Mit einer z-Wiederholpräzision von bis zu 0,4 µm setzt der Sensor neue Maßstäbe in der hochgenauen 3D-Messtechnik.

Für 3D Messungen auf spiegelnden und glänzenden Oberflächen wurde der reflectCONTROL Sensor konzipiert. Der Sensor kann für mikrometergenaue Messungen stationär zur Überwachung der Fertigungslinie oder für die Inline-Inspektion beispielsweise am Roboter eingesetzt werden. Auf dem Sensordisplay wird ein Streifenmuster generiert, welches über die Oberfläche des Messobjekts in die Kameras des Sensors gespiegelt wird. Abweichungen auf der Oberfläche verursachen Verzerrungen im Streifenmuster, die mit der Software ausgewertet werden.

Laserscanner der Reihe scanCONTROL zählen zu den leistungsfähigsten Profilsensoren weltweit im Hinblick auf Genauigkeit und Messrate. Um 3D-Scans zu generieren, muss eine Bewegung erfolgen. Entweder werden die Scanner beispielsweise per Roboter oder Verfahranlage über das Messobjekt bewegt oder die Messobjekte z.B. über Förderbänder am Scanner vorbeigeführt. Die Laserscanner von Micro-Epsilon bieten eine einmalige Kombination aus hoher Dynamik, Präzision und kompakter Baugröße. Es sind zahlreiche Messbereichen erhältlich sowie Red- und Blue-Laser-Technologien und umfangreiches Zubehör. Die Scanner überzeugen sowohl bei Integratoren als auch beim Serieneinsatz in der Fertigungslinie.

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69