Qualitätssicherung von Langprodukten im Warm- und Kaltwalzprozess

19.01.2022

Profilmessungen von metallischen Langprodukten aus Stahl, Aluminium und Buntmetall sind jetzt noch präziser möglich. Dafür sorgt das neue dimensionCONTROL Metal Profile Gauge (MGP), welches als Hufeisen-Rahmen aufgebaut ist. Die Modelle MPG 8208 und MPG 9208 lassen sich in die Produktionslinie integrieren und generieren echte 3D-Messungen. 

Das Profilmesssystem dimensionCONTROL MPG ist auf die speziellen Anforderungen und die rauen Bedingungen in der Metallindustrie ausgerichtet und liefert präzise Messergebnisse. Die Möglichkeit das dimensionCONTROL MPG entweder mit Präzisionsmikrometern oder mit roten und blauen Laser-Profil-Scannern auszustatten, lässt eine optimale Anpassung an die jeweilige Messaufgabe zu. Für die Sensoroptiken steht ein pneumatischer Schutz zur Verfügung. Werden die Sensoren bei hohen Materialtemperaturen über 1.000 °C eingesetzt, so ist optional eine Wasserkühlung erhältlich. Um mechanische Langzeit-Temperatur-Drifts zu kompensieren, wird eine integrierte und vollautomatische Kalibrierung ausgeführt.

Eingesetzt wird das System entlang der Walzstraße zur Prozessregelung, Qualitätssicherung und Gut-Schlecht-Teil-Beurteilung. Die Profilmessungen können sowohl im Warm- als auch im Kaltwalzbereich erfolgen.

Vorteile

  • 100% Qualitätskontrolle in der Linie
  • Kompaktes System zur einfachen Linien-Integration
  • Echte 3D-Messungen
  • Reduzierung der Rüstzeit bei Produktwechsel
  • Sensoroptiken pneumatisch geschützt
  • Optionale Wasserkühlung für Materialtemperaturen über 1.000 °C
  • Umfangreiches Softwarepaket
Zum Produkt

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69