Kontakt
Zu den Downloads

Softwareintegration

Softwareintegration über das Micro-Epsilon 3D-SDK

3D-Sensoren von Micro-Epsilon verfügen über ein komfortabel zu integrierendes SDK (Software Development Kit). Das SDK basiert auf den Industriestandards GigE Vision und GenICam und stellt u.a. folgende Funktionsblöcke zur Verfügung:

  • Netzwerkkonfiguration und Verbindung mit dem Sensor
  • Umfangreiche Sensorsteuerung
  • Steuerung der Übertragung von Messbildern
  • Verwaltung von benutzerdefinierten Parametersätzen
  • C++ Beispielprogramme und Dokumentation

Der Zugriff auf den Sensor über GigE Vision ist auch ohne SDK mit einem GenICam-Client möglich.

Einbindung über die GigE Vision-Schnittstelle

Alle 3D-Sensoren von Micro-Epsilon folgen dem GenICam bzw. GigE Vision Standard (Gigabit-Ethernet for Machine Vision) der AIA (Automated Imaging Association). Dabei werden echte 3D-Datenformate (Coord3D) genutzt, sodass die 3D-Punktewolke direkt zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung steht.

Der Standard ist weit verbreitet in der Bildverarbeitungswelt und wird daher von allen gängigen Computer-Vision-Tools unterstützt. Dies garantiert eine schnelle und reibungslose Integration in verschiedenste BV-Softwarepakete - auch zur 3D-Auswertung.

GigE Vision garantiert optimale Datensicherheit, perfekte Performance und kurze Design-In Zeiten bei der Implementierung. GigE Vision basiert auf Gigabit-Ethernet und bietet eine hohe Datentransferleistung. Die Ethernet-Technologie bietet Vorteile wie lange Kabelstrecken ohne den Einsatz von Repeatern/Hubs und die Verwendung kostengünstiger Netzwerkkomponenten. Der GigE Vision Standard liefert einen offenen Rahmen zur Übertragung von Daten und Steuersignalen zwischen 3D-Sensoren und PC. Es sind zahlreiche Möglichkeiten der Infrastruktur-Topologie für Einzel- und Multi-Scanner-Anwendungen möglich.

Einbindung-3D-Sensor-SDK

Die 3D-Sensor Bibliothek ermöglicht eine einfache Integration von Micro-Epsilon GenICam basierten 3D-Sensoren in C/C++ Anwendungen. Derzeit werden die Sensoren reflectCONTROL RCS, surfaceCONTROL 3D und scanCONTROL 30xx unterstützt.

Eine Übersicht sowie eine Beschreibung der einzelnen Funktionen der Bibliothek ist in der beiliegenden Schnittstellenbeschreibung enthalten.

 Das Integrationspaket 3D-Sensor SDK enthält:

  • Bibliothekdateien (.lib und .dll) für x86 und x64 Anwendungen
  • Schnittstellendokumentation
  • Schnittstelle für C, C++ und C#
  • Zahlreiche Programmbeispiele für C, C++ und C#

Download 3D-Sensor SDK

Ihre Anfrage zu: {product}
Bitte fügen Sie das Ergebnis der unten stehenden Aufgabe ein. Damit wird Spam vermieden.
captcha
* Pflichtangaben
Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.