Laser-Distanz-Sensoren für große Entfernungen

optoNCDT ILR

Laser-Distanzsensoren der Serie optoNCDT ILR sind konzipiert für berührungslose Abstands- und Distanzmessungen - Laser-Taster für Messbereiche bis 10 m, Laser-Distanzsensoren bis zu 3.000 m. Die Sensoren werden zur Positionsbestimmung und Typenklassifizierung im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Fördertechnik verwendet.

Besonderheiten
  • Präzise Messung von Weg, Abstand und Position auf verschiedenen Oberflächen
  • Große Tast- und Reichweite für Innen- und Außeneinsatz
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Kurze Ansprechzeit
  • Sehr kompakte Bauform ohne externen Controller
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Offene Schnittstellen (SSI-kompatibel, RS422, RS232, Profibus)

Sichere Messung bis zu 3000 m Distanz

Die optoNCDT ILR Laser-Distanzsensoren nutzen das Laser-Laufzeitverfahren und erfassen von 0,5 m bis zu 3000 m. Die Sensoren sind für den Betrieb ohne und mit Reflektorfolie ausgelegt, die je nach Entfernung und Umgebungsbedingung eingesetzt wird.

Kompakte und robuste Bauform für Innen- und Außeneinsatz

Die Laser-Distanzsensoren liefern auch unter rauen Bedingungen zuverlässige Ergebnisse. Die optoNCDT ILR Modelle sind dank der robusten Bauweise vor Staub und Spritzwasser geschützt. Speziell für den Außeneinsatz sind Modelle mit integrierter Heizung und erhöhter Schutzart verfügbar.

Anwendungsbeispiele

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69