Endoskopie Zubehör

Sämtliche Endoskope können mit umfangreichem Zubehör ausgestattet werden. Unterschiedliche Lichtquellen dienen zur stationären oder mobilen Beleuchtung der Inspektionsobjekte. Kameras ermöglichen die Ausgabe von Videosignalen beim Einsatz von starren oder flexiblen Endoskopen mit Augentrichter. Bei der Visualisierung unterstützen spezielle Monitore. Mit vielen verschiedenen Adaptern werden die Einsatzmöglichkeiten erweitert.

Endoskope-accessories-FOT-250px

ELTROTEC Lichtquellen sind die universelle Lösung beim Einsatz externer Lichtquellen in der Endoskopie. Hohe Lichtleistung und einfache Anwendung verhelfen zu besten Inspektionsergebnissen. Zur Auswahl stehen Lichtquellen mit Halogen- oder LED-Beleuchtung.

Auch für die stationäre Beleuchtung werden ELTROTEC Lichtquellen eingesetzt. In Verbindung mit faseroptischen Lichtleitern helfen sie unzugängliche Objekte auszuleuchten.

Endoskope-accessories-lightings-250px

Faseroptische Beleuchtungseinheiten werden verwendet, um eine statische Ausleuchtung von Objekten zu erzielen. Verschiedene Aufsätze ermöglichen es auch zu unzugänglichen Objekten vorzudringen und diese zu Beleuchten. Lichtquelle, Lichtleitkabel und Aufsatz ergeben eine wirkungsvolle Beleuchtungseinheit.

Endoskope-accessories-cameras-250px

Analoge Kameras und USB Kameras werden verwendet, um Endoskope mit einem Videosystem auszustatten. Die hochauflösenden Kameras bieten sämtliche Vorteile herkömmlicher Video-Endoskope, wie aufzeichnen der Bilder und nachträgliche Bewertung.

Endoskope-accessories-Monitore-250px

Beim Einsatz von Video-Endoskopen wird zur Visualisierung der Ergebnisse auf robuste Monitore mit hoher Farbbrillianz vertraut. Das 3,5" Handgerät bildet das mobile Einsteiger-Gerät für schnelle und flexible Einsätze. Bei stationärem Betrieb leistet der 10" Industrie-Monitore sehr gute Ergebnisse. Maximalen Komfort bietet das 17" Modell.

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69