Industrielle Seilzugsensoren für langlebigen Einsatz

wireSENSOR P115 digital

Die Seilzugsensoren der P-Serie sind für industrielle Messaufgaben konzipiert. Das kompakte und robuste Aluminiumgehäuse schützt die Sensoren vor mechanischen Einflüssen. Die Seilzugsensoren sind in der Analogversion mit Potentiometer, Strom- oder Spannungsausgang oder in der Digitalversion mit Inkremental- oder Absolutencoder erhältlich und verfügen über Messbereiche bis zu 50 m.

Klapper_WDS-P60analog_500x250

Seilzug-Sensoren der Reihe P60 analog sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Verschiedene analoge Ausgänge und Messbereiche ermöglichen einen vielseitigen Einsatz.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm):
    100 | 150 | 300 | 500 | 750 | 1.000 | 1.500
  • Linearität ± 0,1 % d.M.
  • Ausgangsarten: Potentiometer, Spannung, Strom
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • Einfache und flexible Montage
Klapper_WDS-P60digital_500x250

Seilzug-Sensoren der Modellreihe P60 digital sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Verschiedene Messbereiche und digitale Ausgangsarten ermöglichen eine schnelle Integration bei vielen Anwendungsgebieten.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm): 1.000 | 1.500
  • Linearität ± 0,02 % d.M.
  • Ausgangsarten: Inkremental- oder Absolut-Encoder
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • Einfache und flexible Montage
Klapper_WDS-P96analog_500x250

Seilzug-Sensoren der Reihe P96 analog sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Verschiedene analoge Ausgänge und Messbereiche ermöglichen einen vielseitigen Einsatz.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm): 2.000 | 2.500
  • Linearität ± 0,1 % d.M.
  • Ausgangsarten: Potentiometer, Spannung, Strom
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • Einfache und flexible Montage
Klapper_WDS-P96digital_500x250

Seilzug-Sensoren der Modellreihe P96 digital sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Verschiedene Messbereiche und digitale Ausgangsarten ermöglichen eine schnelle Integration bei vielen Anwendungsgebieten.

Besonderheiten
  • Messbereich (mm): 3.000
  • Linearität ± 0,02 % d.M.
  • Ausgangsarten: Inkremental- oder Absolut-Encoder
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • Einfache und flexible Montage
Klapper_WDS-P115analog_500x250

Seilzug-Sensoren der Modellreihe P115 analog sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Die analoge Serie ist äußerst kompakt und bietet viele verschiedene Messbereiche. Die Modellreihe überzeugt durch das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis bei solider Technik.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm):
    3.000 | 4.000 | 5.000 | 7.500 | 10.000 | 15.000
  • Linearität ± 0,1 % d.M.
  • Ausgangsarten: Potentiometer, Spannung, Strom
  • Robustes Aluminium-Gehäuse
  • Praktische Montagenuten zur einfachen Befestigung
  • Kompaktes Design
Klapper_WDS-P115digital_500x250

Seilzug-Sensoren der Modellreihen P115 digital sind universell einsetzbar. Eine Vielzahl von Varianten ermöglicht es, für nahezu jede Anwendung den passenden Sensor auszuwählen. Die digitale Ausführung mit Absolut- oder Inkrementalencoder ermöglicht einen vielfachen Einsatz. Die Modellreihe überzeugt durch das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis bei solider Technik.

Besonderheiten
  • Mesbereiche (mm):
    5.000 | 7.500 | 10.000 | 15.000
  • Linearität ± 0,01 % d.M.
  • Ausgangsarten: Inkremental- oder Absolut-Encoder
  • Robustes Aluminium-Gehäuse
  • Montagenuten zur einfachen Befestigung
Seilzugsensoren für große Messbereiche bis 50 m
wireSENSOR P200
Seilzugsensoren für große Messbereiche bis 50 m

Seilzug-Sensoren der Baureihe P200 sind speziell für Industrieanwendungen im Bereich Aufzugbau, Krananlagen, Gabelstapler und Hochregallager konzipiert. Das robuste Gehäuse und massive, hochwertige Bauteile gewährleisten auch in schwierigem Industrieumfeld hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm):
    30.000 | 40.000 | 50.000
  • Linearität ± 0,01 % d.M.
  • Ausgangsarten: Inkremental- oder Absolut-Encoder
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • Verschiedene digitale Schnittstellen

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69