Laser-Distanz-Sensor mit Heizung und Kühlung

11.11.2021

Der Laser-Distanzsensor optoNCDT ILR2250 kommt für Weg- und Abstandsmessungen mit großen Entfernungen zum Einsatz, die gleichzeitig hohe Genauigkeit erfordern. Der Sensor lässt sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montieren. Für Messaufgaben im Außenbereich ist der Laser-Distanz-Sensor jetzt auch mit integrierter Heizung und Kühlung erhältlich, wodurch er bei Temperaturen von -40 °C bis +65 °C betrieben werden kann. Der Aufbau mit Aluminium-Druckgussgehäuse ist zudem sehr robust. 

Der optoNCDT ILR2250-100-H liefert auf große Entfernungen bis 150 m stabile und präzise Messergebnisse. Auch auf dunklen, strukturierten oder schwach reflektierenden Oberflächen wird eine hohe Genauigkeit erreicht.

Der Laser-Distanz-Sensor wird unter anderem in der Logistik- und Automatisierungstechnik, der Metallindustrie und in der Produktionsüberwachung eingesetzt. Über die unterschiedlichen Messmodi lässt sich der kompakte Sensor ideal an die jeweilige Applikation anpassen. 

MICRO-EPSILON (SWISS) AG
Industriestrasse 24
CH-9300 Wittenbach
info@micro-epsilon.ch
+41 71 250 08 38
+41 71 250 08 69